Warning: preg_match(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 8 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 739

Warning: preg_match(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 8 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 739

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 717

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 718

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 722

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 717

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 718

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 722

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 717

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 718

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 722

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 717

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 718

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 722

Warning: preg_match(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 8 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 739

Warning: preg_match(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 8 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 739

Warning: preg_match(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 8 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 739

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 717

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 718

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 722

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 717

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 718

Warning: preg_replace(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 4 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 722

Warning: preg_match(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 8 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 739

Warning: preg_match(): Compilation failed: group name must start with a non-digit at offset 8 in /www/htdocs/w0118f2c/includes/MagicWord.php on line 739
Webseiten-Prozessbeobachtung – Drei Saeulen

Webseiten-Prozessbeobachtung

Aus Drei Saeulen
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 95: Zeile 95:
 
|| ''Auch die nun folgende Einlassung Mollaths ist gekennzeichnet von der Distanz zu seinen Verteidigern: Den Mangel an rechtsanwaltlicher Unterstützung bei seinen Ausführungen bitte er zu berücksichtigen, beginnt er seinen Vortrag und beteuert, »Dr. Strate nach wie vor dankbar« für seine Freiheit zu sein. [...] Anschließend, es ist schon nach 21.00 Uhr, hat Gustl Mollath das Letzte Wort. Schon im Verlauf des Plädoyers hatte sein Gesicht zu erkennen gegeben, dass er sich in diesen letzten Augenblicken seines Wiederaufnahmeverfahrens vielleicht zum ersten Mal über die außergewöhnliche Qualität seiner Verteidigung bewusst geworden ist, mit deren Arbeit er sich offenkundig nur am Rande beschäftigt hatte. Dass das überaus brillante Plädoyer von Strate und Rauwald nur die Quintessenz einer über viele Monate hindurch geleisteten Schwerstarbeit darstellt, scheint ihm irgendwie entgangen zu sein. Und so entbehrt es nicht einer gewissen Tragik, wie er sich gerührt beim »lieben Herrn Dr. Strate und dem lieben Herrn Rauwald« für das Plädoyer bedankt. Ob Mollath in diesem Moment schon klar ist, dass Gerhard Strate sich nach Abschluss des Wiederaufnahmeverfahrens »aus allen weiteren Aktivitäten in dieser Sache zurückziehen« wird?''
 
|| ''Auch die nun folgende Einlassung Mollaths ist gekennzeichnet von der Distanz zu seinen Verteidigern: Den Mangel an rechtsanwaltlicher Unterstützung bei seinen Ausführungen bitte er zu berücksichtigen, beginnt er seinen Vortrag und beteuert, »Dr. Strate nach wie vor dankbar« für seine Freiheit zu sein. [...] Anschließend, es ist schon nach 21.00 Uhr, hat Gustl Mollath das Letzte Wort. Schon im Verlauf des Plädoyers hatte sein Gesicht zu erkennen gegeben, dass er sich in diesen letzten Augenblicken seines Wiederaufnahmeverfahrens vielleicht zum ersten Mal über die außergewöhnliche Qualität seiner Verteidigung bewusst geworden ist, mit deren Arbeit er sich offenkundig nur am Rande beschäftigt hatte. Dass das überaus brillante Plädoyer von Strate und Rauwald nur die Quintessenz einer über viele Monate hindurch geleisteten Schwerstarbeit darstellt, scheint ihm irgendwie entgangen zu sein. Und so entbehrt es nicht einer gewissen Tragik, wie er sich gerührt beim »lieben Herrn Dr. Strate und dem lieben Herrn Rauwald« für das Plädoyer bedankt. Ob Mollath in diesem Moment schon klar ist, dass Gerhard Strate sich nach Abschluss des Wiederaufnahmeverfahrens »aus allen weiteren Aktivitäten in dieser Sache zurückziehen« wird?''
 
|-
 
|-
||  
+
|| 18.08.2014
||  
+
|| [http://www.ein-buch-lesen.de/2014/08/wiederaufnahme-gustl-mollath-16-tag.html Wiederaufnahme Gustl Mollath – 16. Tag: Urteilsverkündung]
||  
+
|| '' Es ist das etwas profane Ende eines insgesamt über 13 Jahre andauernden Albtraums: Am 14. August 2014 wird Gustl Mollath vom Landgericht Regensburg freigesprochen. [...] Wieder einmal zeigt sich, dass die Adhäsionskräfte des psychiatrischen Etiketts allzu gewaltig sind: Einmal aufgeklebt, lassen sich die Reste kaum noch rückstandsfrei entfernen. [...] Wer das Verfahren verfolgt hat, wird zu dem Schluss kommen, dass man die Beweislage bezüglich der Körperverletzung vom 12. August 2001 auch ganz anders hätte bewerten können [...]  Was tatsächlich damals passiert ist, darüber erhoffte sich die Kammer Aufschluss durch den Angeklagten selbst, der nach der Entlassung des psychiatrischen Sachverständigen Nedopil angekündigt hatte, sich nun zur Sache einlassen zu wollen. Seine vorbereitete Erklärung dazu, vorgetragen am 15. Verhandlungstag, hatte sich dann jedoch auf die Aussage beschränkt, die Taten nicht begangen zu haben. Weitere Fragen der Vorsitzenden Richterin zu den Geschehnissen aus seiner Sicht hatte er unbeantwortet gelassen und ausgeführt: »Damit will ich Sie jetzt gar nicht groß belasten!« Die Ankündigung einer Einlassung mit anschließender Aussageverweigerung nebst einer Antwort, die knapp an einer Missachtung des Gerichts entlangschrammt, war natürlich nicht dazu angetan, Mollaths Glaubwürdigkeit zu unterstreichen. [...] Die schon im Verlauf der Verhandlung offenkundig gewordene, von Mollath und Heidingsfelder parallel verfolgte Geheimstrategie zur Bekämpfung des eigenen Verteidigers nebst der Abgabe offenbar unabgesprochener Erklärungen durch Mollath vor Gericht mag nicht der einzige Grund für den Wermutstropfen sein, den das Urteil nun enthält. Für mich ist jedoch nicht ausschließbar, dass das Ergebnis ohne solches Intrigenspiel auch anders hätte aussehen können.''
 
|-
 
|-
 
|}
 
|}

Aktuelle Version vom 19. August 2014, 06:32 Uhr

Meine Werkzeuge